Fusionsoperationen an der Lendenwirbelsäule

Verletzungen, Tumorleiden aber auch degenerative Prozesse können zu Instabilitäten der Wirbelsäule führen, wodurch es möglicherweise zu Beeinträchtigungen in der Beweglichkeit oder auch zu starken Schmerzen kommen kann. Viele Patienten berichten von dumpfen, drückenden Schmerzen, so als ob ihnen der „Rücken durchbrechen“ würde. Um diese zu beheben, kann unter Umständen eine Fusionsoperation der betroffenen Wirbel notwendig werden.